Mittwoch, 14. Oktober 2015

Madeira im Mai, Blüten- Wildblumen blau, lila u. pink

In diesem Beitrag möchte ich Wildblumen in pink und lila zeigen, die ich im Mai auf Madeira entdeckt habe. Dabei bin ich mir manchmal nicht sicher, ob diese schönen Blumen wirklich wild sind, oder verwilderte Pflanzen und Sämlinge aus den schönen Gärten der hiesigen Bevölkerung.


Stolz Madeiras
Echium Candicans
Eine meiner Lieblings- Prachtstauden Madeiras
Eigentlich hätte Sie einen eigenen Beitrag verdient.
Sie kann bis zu 1,5m hoch werden und ähnelt sehr dem
 Prächtigen Natternkopf

Roter Fingerhut
Digitalis Purpurea



Prächtiger Natternkopf
Echium Nervosu
Saat-Siegwurz
Gladiolus Italicus

Wilde Wicke am Waldrand

Mittagsblumen in herrlicher Pracht

Hübsche Mittagsblümchen haben sich am Stamm unserer
"Hotelpalme" angesiedelt.
Wie sind Sie nur dahin gekommen?

Was für eine Glockenblume mag das wohl sein?
Mir gefällt diese zarte Schönheit

Blaues Halskraut
Trachelium Caeruleum
Prunkwinde, Trichterwinde
Ipomoea Purpurea
Immergrün- Blüte vom Laub der Kapuziner Kresse umgeben

Milchfleckdistel
Galactites Tomentosa
Prächtiger Natternkopf

Schwanenhalsagave

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Was sagt ihr? Ich freue mich über jeden Kommentar!